Energetisches Feng Shui

 

Bahnbrechende Lösungen für Gesundheit, Bewusstsein und Erfolg

 

Energie läßt uns Menschen Dinge sagen wie: „Spürst Du die Energie dieses Wasserfalls?“ oder: „Die Energie, die von diesem Menschen ausgeht, ist unwahrscheinlich.“ oder: „Dieser Ort hat eine miserable Energie.“

Interessanterweise läßt sich die Energie nicht wirklich technisch messen. Trotzdem wissen wir – und unser Körper – daß es eine Frage der positiv oder negativ gefühlten Energie ist, die uns zu solchen Aussagen bringt.

Den meisten Menschen ist nicht bewußt, daß der menschliche Körper eigentlich ein 100% zuverlässiges Meßinstrument für Energien ist. Der Körper weiß immer, ob er sich an einem Ort wohl fühlt oder nicht. Für uns Menschen, die wir meist in einer reizüberfluteten Umgebung leben, ist es allerdings schwierig geworden, die Signale des Körpers richtig zu interpretieren bzw. überhaupt wahrzunehmen. Obwohl zwar ein gewisses Unwohlsein da ist, ignorieren wir es, weil es in der Flut von Informationen und Reizen, die auf uns einströmen, verloren geht. Wenn sich das Unwohlsein allerdings zu sehr angestaut hat, dann reagieren Menschen überreizt, werden schnell wütend oder traurig und suchen die Lösung meist darin, sich noch mehr mit äußerlichen Reizen zu betäuben. In der Folge nimmt meist der Köper oder die Seele Schaden, was sich wiederum in den unterschiedlichsten Krankheiten ausdrückt.

Eigentlich wissen wir das alles, deswegen treiben wir ja Sport, gehen in die Natur, machen Ferien, essen möglichst gesunde Nahrung usw..

Nur: wieso werden wir trotzdem noch krank? Wie die Wissenschaft bewiesen hat, hat jedes feststoffliche Objekt aufgrund seiner Größe, Maße und Beschaffenheit ein messbares Energiefeld. Was wir Menschen zwar spüren, aber meist nicht wissen, ist, dass Menschen, bzw. Lebewesen im Allgemeinen auch ein Energiefeld haben.

Spätestens, wenn wir jemandem begegnen, der uns speziell anzieht oder abstößt, spüren wir, wie unser Energiefeld auf das des Gegenübers reagiert. Das unangenehme Gefühl, das wir z. B. in einem Lift spüren, wenn sich jemand zu nahe in unser Energiefeld stellt, kennen wir alle. Gewisse Menschen haben ein so negatives Energiefeld, dass man richtig wütend werden könnte, wenn man sich länger darin aufhalten müsste.

 

 

 

 

 

 

 

 

Worum geht es beim ‘Energetisches Feng Shui’ im Einzelnen?

  • Schenke Dir Räume der Kraft, die Deine Gesundheit, Dein Wohlbefinden, den Weg zu Dir und Deine Entwicklung unterstützen.
  • Räume, die Dir Lebensenergie und Kraft geben, in denen Du Dich erholen und auftanken kannst.
  • Räume, die Deine Gesundheit unterstützen und frei sind von Altlasten jeglicher Art.
  • Liebevolle Räume, in denen Du Dich wohl und geborgen fühlen kannst.
  • Räume, wenn es Deine Firma ist, die Dein Firmenziel und Deinen Erfolg unterstützen.
  • Es ist wunderbar an einem Platz zu leben oder zu arbeiten, der dich wirklich unterstützt. Ein Platz, an dem Du „Du“ sein kannst und dich in jedem Raum wiederfindest und wohlfühlen kannst.
  • Als das ursprüngliche vollständige Feng Shui, so wie es vor vielen tausend Jahren als geistiges Wissen weitergegeben wurde, unterstützt es Dinen persönlichen Weg, Deine Ausrichtung und Deine Gesundheit.
  • Es entstört/neutralisiert/befriedet belastende Einflüsse, angefangen von Wasseradern und Verwerfungen, bis hin zu Familienaltlasten und Altlasten des Platzes selbst.
  • Sterbebegleitung von unerlösten Seelenanteilen ist ebenso ein Teil dieser Arbeit, wie das Erschaffen von Kraftplätzen, die dauerhaft und konstant die Lebensenergie erhöhen.
  • Räume, Häuser, Wohnungen, Gärten oder auch Landschaften an denen es schwierig ist, in der Kraft zu bleiben und wir viel von unserer eigenen Lebensenergie investieren müssen, erfahren Heilung, Belebung und eine energie- und lebensaufbauende Veränderung, die dem Leben und Wohle aller dient.
  • Diese positiven Veränderungen sind dauerhaft und auch mit kinesiologischem Test oder der Einhandrute meßbar. – Zusätzliche äußere Hilfsmittel werden nicht benötigt.