Kinesiologie

Was ist Kinesiologie?

Die Kurzform: Eine alternative Therapiemethode um Blockaden zu lösen. Mit dem Muskeltest wird das Ungleichgewicht zu einem bestimmten Anliegen gesucht und in einem Prozess aufgelöst. Das Potenzial kann so noch besser ausgeschöpft werden und verschiedene Ängste oder Hindernisse können erkannt werden.

Die Kinesiologie als Lehre von der Bewegung basiert auf der Tatsache, dass alles Lernen des Menschen mittels Bewegung geschieht. Innere und äussere Bewegungen können belastend oder Stressbeladen sein und dadurch Unwohlsein, Schmerz oder Misserfolg kreieren.

Durch Kinesiologie können die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden und Wohlbefinden und Erfolg stellen sich ganz natürlich wieder ein.

durch die Synchronisation der rechten und linken Hirnhälfte entsteht:

  • Neue Lebenskraft
  • Freude am lernen
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Kreativität
  • Geduld und Gelassenheit
  • Gesundheit
  • Harmonie von Körper-Geist-Seele-Verbindung
  • Erfolg
  • Das Wissen;
    • Wie oben so untern
    • Wie Innen so Aussen
    • Wie Gestern so Heute
    • Wie Heute so Morgen

 

Es gibt nur ein Ziel / Das, was IST, zu lieben / Darin sind alle Ziele enthalten